Kreisverband Deggendorf

Refresherkurs für Betreuungskräfte des BRK-Kreisverbandes Deggendorf

Vom Montag 17.07 bis Dienstag 18.07.2017 fand im BRK-Seniorenzentrum Deggendorf bereits der zweite Schulungstermin für Betreuungskräfte der 6 Senioren- und Pflegeheime im BRK-Kreisverband Deggendorf statt. Frau Tanja Petzi, Gerontopsychiatrische Fachkraft und Schulungsleiterin referiert an insgesamt 4 Terminen à 2 Tage über das Jahr verteilt über das Thema Demenz und die damit verbundene ... [mehr]

Werden Sie förderndes Mitglied beim BRK Deggendorf!

Eine Mitgliedschaft beim BRK Deggendorf

 

lohnt sich immer!

 

Informieren Sie sich jetzt hier

 

Hausnotruf

Sicherheit und Service rund um die Uhr.
Sie wollen Ihr Leben trotz Alter, Krankheit oder Behinderung selbständig und von Zuhause aus führen? Kein Problem!
Mit dem Hausnotruf-Service gewinnen Sie mehr Lebensqualität!

Informieren Sie sich jetzt hier bei uns oder unter

www.hausnotruf.brk.de

 

 

BRK-Mitgliederwerbeaktion im Landkreis Deggendorf

Ab 26. Juni 2017 sind Studentinnen im Auftrag des BRK-Kreisverbandes Deggendorf von Haus zu Haus unterwegs und bitten die Einwohner um eine Fördermitgliedschaft für das hiesige Rote Kreuz. Die Studentinnen des Werbeteams tragen Rot-Kreuz-Kleidung und führen einen BRK-Ausweis mit sich. Sie sammeln ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Spende von über 100.000 €

Über 100.000 Euro für die Ehrenamtlichen des Bayerischen Roten Kreuzes in der Oberpfalz Der Lions-Club Weiden und die Zahnärzte in der Oberpfalz unterstützen erneut die Ehrenamtlichen des BRK im Regierungsbezirk. In rund 50 Zahnarztpraxen in der Oberpfalz standen Boxen bereit, in denen ... [mehr]

Grenzüberschreitender Rettungsdienst - Innovation auf Initiative des BRK

Das vom BRK initiierte und betriebene Zentrum für den grenzüberschreitenden Rettungsdienst für die Grenzregionen Tschechien und Bayern ist heute in Furth im Wald eröffnet worden. BRK-Präsident Zellner hob die Notwendigkeit einer engen Partnerschaft zwischen den Grenzregionen in beiden europäischen ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Der Katastrophenschutz in Bayern lebt vom Ehrenamt. In der aktuellen Ausgabe 03/2017 von einsatzbereit. stellen wir die Leistungen der BRK-Bereitschaften vor dem Hintergrund der Katastrophen der letzten Jahre heraus und zeigen was jetzt getan werden muss, um das hohe Maß an Hilfe, Schutz und Sicherheit in Bayern zu sichern.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

 

Artikelaktionen